Monatsarchiv für August 2008

Merkel gegen den Mist von Elektro-Kleinvieh

Freitag, den 29. August 2008

In der Netzzeitung steht es geschrieben. Klein Angie hat ein Machtwort zur Energieeffizienz gesprochen und bestätigt was ich schon immer vermutet habe. Zitat: Sie selbst verzichtet in ihrem Haushalt gänzlich auf manch grundlegendes Gerät. Musste bei den grundlegenden Geräten denn unbedingt das Hirn mit dabei sein. Jetzt versteh ich manche Äußerungen von Ihnen. Die sind […]

Museen betteln um Geld für Tizian-Kauf

Freitag, den 29. August 2008

Wenn ich so was lese, frage ich mich auf welcher Stufe der Dekadenz wir noch landen. „Nur ein Drittel des Marktwertes will ein britischer Aristokrat für zwei Bilder des Renaissance-Malers Tizian. Das heißt konkret: 100 Millionen Pfund.“ So steht’s bei Spiegel-Online. Das einzige was mich an so einem Stück bemalten Papier / Leinwand / what […]

Wenn das stimmt

Donnerstag, den 21. August 2008

haben die Schweden uns eine Menge vorraus. Laut Bild vom 20.08.08, letzte Seite, unter Meldungen. Mülleimer sagen „Danke“ In Dunkelsteigi ääh Helsinki sagen also schon die Mülleimer Danke, wenn Sie mit Müll gefüttert werden. Das ist Cool! Bei uns bedanken sich die Leute noch nicht mal wenn man ihnen gerade den Arsch gerettet hat. Was […]

Hurra

Mittwoch, den 20. August 2008

was lesen meine trüben Augen da auf Seite 3 der Bild: „Justizminister zwei Tage im Knast“ warum nicht länger? Am Besten für immer. Und dann auch noch in unserem Hotel zur Kugel. Bruhaha. Lachhaft. In dem Knast gehts zu wie auf’m Basar. Alles was man draussen definitiv nicht kriegen kann, bekommt man da problemlos. Zur […]